Umstrukturierung des Vereins

17. November 2014, Erwin Metzler

Durch den Großbrand am 11. Mai d. J. der Firma Weiler-Möbel, auf dessen Gelände wir unseren tollen Hundeplatz hatten, haben wir den Hundeplatz sowie Vereinshäuschen und Gerätschaft verloren. Unser eingeschränktes Training konnten wir dankenswerter Weise bei den Agility-Freunden in Hohenems für heuer weitermachen. Durch diese und andere Umstände haben sich ein paar Mitglieder von uns getrennt.

Für nächstes Jahr haben wir in Koblach, Herrschaftswiesen, Berufsbekleidungsfirma Pfanner, einen Platz gefunden. Auf diesem werden wir in kleinerer Form und mit neuen Leuten, die dem Verein dienlich sind, weitermachen.

Neuer Anfang, neue Chance!

4. VHV-Ländlecup in Dornbirn

21. Oktober 2014, Erwin Metzler

Am Sonntag, den 19. Oktober fand der 4. und letzte Teil des VHV-Ländlecup auf dem Hundesportplatz in Dornbirn statt. Bis mitte Vormittag war sehr starker Nebel und später herrlicher Sonnenschein über Dornbirn. Gerichtet wurden die Läufe von Herrn Hans Neuhauser aus der Schweiz. Zur Tageswertung zählten je ein Jumping und ein A-Lauf. 

Dieser Tag war nicht gerade der unsere. Nur Martin schaffte es, beide Läufe durchzubringen.

Martin Bodemann mit Texas erreichte den 2. Platz in der LK 3 Large in der Tageswertung. Martin und Texas wurden auch im Ländlecup mit Platz 3 belohnt.  Alex mit Remo schafte es mit einem tollen A-Lauf in die LK 3 Large aufzusteigen.

Der Rest aus unserem Verein brachte jeweils nur einen Lauf durch und konnten sich somit nicht vordere Plätze erreichen.

Wir gratulieren recht herzlich.

Alpencup bei MHZ-Innsbruck

13. Oktober 2014, Erwin Metzler

Am Sonntag, den 12.10. fand bei herrlichem aber föhnigem Herbstwetter der letzte Teil des Tiroler-Alpencups auf dem Hundesportplatz des MHZ-Innsbruck statt. Richterin war Frau Steffanie Semkard aus Deutschland. Sie hatte schön zu laufende aber dennoch sehr selektive Parcoure gestellt.

Aus unserem Verein waren nur Erwin mit Roby und seinem Junghund Spiri an den Start gegangen. Erwin konnte dabei mit Spiri den A-Lauf sowie die Tageswertung für sich entscheiden.

Wir gratulieren recht herzlich

Tiroler Alpencup und Landesmeisterschaft in Kundl

29. September 2014, Erwin Metzler

Alpencoup Tirol: Am Samstag, den 27.9. fand bein den UIH (Unterinntaler Hundefreunde) in Kundl ein weiterer Teil des diesjährigen Alpencups statt. Richter war Frühwirt Otto, er stellte schnelle und sehr anspruchsvolle Parcoure. Das Wetter war herrlich-herbstlich. Aus unserem Verein sind zu dieser Veranstaltung nur Tonja mit Indiana und Reggae und Erwin mit Roby und Spiri (Erststart) am Start.

Es wurden jeweils ein Jumping und ein A-Lauf zur Gesamtwertung herangezogen. 

  • Tageswertung, Small 3 - 2. Platz - Theretzbacher Tonja mit Reggae
  • Tageswertung, Large 3 - 3. Platz - Metzler Erwin mit Roby
  • Tageswertung, Large 1 - 4. Platz - Metzler Ewin mit Spiri (Erststart)

 

Landesmeisterschaft: Am Sonntag, den 28.9. fand ebenfalls auf dem selben Platz die diesjährige Landesmeisterschaft für Tirol und Vorarlberg statt. Die Leistungsklasse 3 wurde von Frühwirt Otto und die Leistungsklassen 1 und 2 wurden von Tom Huber aus Deutschland gerichtet. Auch an diesem Tag wurden wieder sehr knifflige Parcoure gestellt.  Jeweils der Jumping und der A-Lauf zusammen ergaben das Ergebnis. Teams, die nicht beide Läufe ins Ziel brachten, kamen nicht in die Wertung. So passierte es Loacker Dietmar und Schwaszta Alexander. Trotzdem konnten wir ganz tolle Ergebnisse erzielen.

  • Landesmeister in Small - Theuretzbacher Tonja mit Reggae
  • Landesmeister in Large - Bodemann Martin mit Texas
  • Landesmeisterschaft in Large - 3. Platz - Metzler Erwin mit Roby

 

Für unser kleines Team eine ausgezeichnete Leistung, zu der man nur herzlich gratulieren kann.

Agility Staatsmeisterschaft 2014

08. September 2014, Erwin Metzler

Am Samstag, den 6. und Sonntag, den 7. September fand die Agility-Staatsmeisterschaft auf dem Gelände des Wolfurter Fussbalplatz-Rickenbach statt. Richter an beiden Tagen waren Herr Sascha Gunder aus Deutschland, Herr Jos Thines aus Luxenburg und Herr Rudi Pöhl aus Tirol (Zonenrichter).

Am Samstag waren die Mannschaftläufe mit je einem Jumping und einem A-Lauf zu absolvieren. Wir sind aus unserem Verein mit zwei Mannschaften angetreten. Die Ergebnisse lagen im guten Mittelfeld.

Der Sonntag war dann für die Einzelläufe bestimmt. Für diese Prüfung haben Claudia mit Lui und Joy, Martin mit Texas, Tonja mit Indiana und Erwin mit Roby gemeldet. Auch diese Wertung bestand aus einem A-Lauf und einem Jumping. Nach dem Jumping am vormittag hatten Tonja mit Platz 4, Martin mit Platz 11 und Erwin mit Platz 21 recht gute Ausgangspositionen. Martin und Erwin hatten diese Läufe nicht durchgebracht. So blieb nur noch Tonja übrig und sie rettete uns wieder einmal. 

Tonja holte sich in der LK Large den 2. Platz und somit wurde sie mit Indiana Vizestaatsmeisterin 2014

Wisr gratulieren recht herzlich für diese tolle Leistung.

Rheintalturnier des ÖGV-Lustenau

03. September 2014, Erwin Metzler

Der Hundesportverein ÖGV-Lustenau hat am Sonntag, den 31. Aug. auf dem Hundesportplatz des VHV-Dornbirn das diesjährige Rhenitalturnier durchgeführt. Ein A-Lauf und ein Jumping in allen Klassen und Grössen wurden in Summe als Turnierwertung addiert. Als Richter fungierten die Herren Andreas Silfverberg aus Schweden und Edwin Liechti aus der Schweiz. Während die Läufe der Leistungsklasse 1 und 3 durchgeführt wurden blieb es trocken. Anders bei der Leistungsklasse 2. Da regnete es stark, zum Teil hat es geschüttet.

Für die meisten Teilnehmer aus unserer Mannschaft lief der Sonntag nicht gerade nach Wunsch. An diesem Tag aus der Patsche geholfen hat uns Woblistin Claudia mit Lui. Sie hat es in der  Leistungsklasse 2 Large aufs oberste Treppchen geschafft und konnte somit den Tagessieg in dieser Leistungsklasse erobern.

Herzliche Gratulation.

Ein tolles Wochenende in EMMENDINGEN/D

07. August 2014, Erwin Metzler

Samstag, den 2. August - Winterlingcup: Emmendingen ist für unseren Verein schon seit Jahren ein Höhepunkt des Jahres. So auch heuer wieder.

Am Samstag fand der "Winterlingcup" statt. Er ist ein separates Turnier mit einer Beteiligung von ca. 400 Satratern aus 11 Nationen. An der Starteranzahl ist schon zu ersehen, dass die Dichte der Leistungen sehr hoch ist. Aus unserem Verein waren 5 Starter angetreten. Es wurde ein A-Lauf  und ein Jumping in allen Klassen und Grössen gelaufen. Jeder Lauf wurde für sich gewertet. Das Ergebnis konnte sich von unseren Teams sehen lassen.

  • A-Lauf - A 3 Large -  7. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Iniana
  • A-Lauf - A 3 Large - 12. Platz - Metzler Erwin mit Roby
  • A-Lauf - A 3 Large - 49. Platz - Bodemann Martin mit Texas
  • A-Lauf - A 3 Small -  5. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Reggae
  • A-Lauf - A 2 Large -  14. Platz - Woblistin Claudia mit Lui
  • A-Lauf - A 1 Large -  7. Platz - Loacker Dietmar mit Budi
  • Jumping - A 3 Large -  20. Platz - Metzler Erwin mit Roby
  • Jumping - A 3 Large -  38. Platz - Bodemann Martin mit Texas
  • Jumping - A 3 Small - 6. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Reggae
  • Jumping - A 2 Large - 1. Platz - Woblistin Claudia mit Lui
  • Jumping - A 1 Large -  18. Platz - Loacker Dietmar mit Budi

 

Sonntag, den 3. August - MAC - Finale. Für dieses Turnier bedurfte es eine Qualifikation, die am 28.6. stattfand und bei der es 5 Teams aus unserem Verein zum Finale schafften. Das Ergebnis wurde aus einem A-Lauf und einem Jumping in Summe errechnet. Auch an diesem Turnier waren an die 400 Startern aus 11 Nationen am Start. Die Leistungsdichte der Teams waren sehr hoch und es war dadurch spannend bis zur letzten Sekunde.

Aus unserem Verein schaffte es Erwin Metzler mit Roby in der Gesamtwertung auf den hervorragenden 6. Platz (von 116 Startern)

 

Wir gratulieren allen unseren Teilnehmern des Winterling-Cup´s und des MAC-Finales recht herzlich.

Dämmersprung und 3. Ländlecup in Hörbranz

06. Juli 2014, Erwin Metzler

Am Samstag, den 5.7. Nachmittag fand auf dem Hundesportplatz des VHV-Hörbranz der Dämmersprung, der aus einem Spiel und einem A-Lauf bestand, statt. Aus unserem Verein starteten gerademal Claudia und Martin mit ihren vierbeinigen Partnern. Martin konnte den A-Lauf für sich entscheiden.

Am Sonntag, den 6.7. fand der 3. Ländlecup statt. Als Richter fungierten Rolf Graber aus der Schweiz und Märker Willi. Die zu laufenden Parcoure waren ausserordentlich anspruchsvoll. Für jede Klasse gab es einen Jumping und einen A-Lauf. Diese wurden einzeln, wie auch für eine Gesamtwertung herangezogen. Dabei konnten wir mit unserer verkleinerten Mannschaft ordentlich punkten.

  • A 1 Large - 5. Rang - Loacker Dietmar mit Budi
  • A 1 Large - 9. Rang - Loike Stephanie mit Sanni
  • A 2 Large - 4. Rang - Woblistin Claudia mit Lui
  • A 2 Large - 5. Rang - Schwaszta Alex mit Remo
  • A 3 Large - 2. Rang - Metzler Erwin mit Roby
  • A 3 Large - 3. Rang - Bodemann Martin mit Texas
  • A 3 Large - 5. Rang - Frey Andrea mit Pilvi
  • A 1 Jumping - 3. Rang - Loacker Dietmar mit Budi
  • A 2 Jumping - 8. Rang - Schwaszta Alex mit Remo
  • A 3 Jumping - 3. Rang - Bodemann Martin mit Texas
  • A 3 Jumping - 5. Rang - Frey Andrea mit Pilvi
  • Gesamtwertung A 1 Large - 4. Rang - Loacker Dietmar mit Budi
  • Gesamtwertung A 2 Large - 5. Rang - Schaszta Alex mit Remo
  • Gesamtwertung A 2 Large - 9. Rang - Woblistin Claudia mit Lui
  • Gesamtwertung A 3 Large - 2. Rang - Bodemann Martin mit Texas
  • Gesamtwertung A 3 Large - 5. Rang - Metzler Erwin mit Roby
  • Gesamtwertung A 3 Large - 10. Rang - Frey Andrea mit Pilvi

 

Wir gratulieren recht herzlich.

  •  

Ein tolles und erfolgreiches Wochenende in Höchst

02. Juli 2014, Erwin Metzler

Am Samstag, den 28.6. fanden auf dem Hundesportplatz des SVÖ-Rheindelta das Turnier der Wasserspiele und die diesjährigeMAC-Quali-West statt. Das Wetter war an diesem Tag, wie man sich dies auf einem Turnier wünscht. Zu den Wasserspielen zählte nur ein A-Lauf in allen Klassen und Grössen. Zur MAC-Quali wurden ein A-Open und ein Jumping-Open gelaufen. Die Gesamtheit beider Open-Läufe ergab dann das Ergebnis zum Finale im August in Emmendingen. Alle drei Läufe wurden von Herrn Fehr Peter aus der Schweiz gerichtet.

Unsere Mannschaft konnte wieder mit guten Ergebnissen aufwarten.

  • Wasserspiele - A1 Large - 2. Platz, Loacker Dietmar mit Budi
  • Wasserspiele - A2 Large - 4. Platz, Woblistin Claudia mit Lui
  • Wasserspiele - A2 Large - 8. Platz, Schwaszta Alex mit Remo
  • Wasserspiele - A3 Large - 1. Platz, Theuretzbacher Tonja mit Indiana
  • Wasserspiele - A3 Large - 2. Platz, Woblistin Claudia mit Joy
  • Wasserspiele - A3 Large - 7. Platz, Metzler Erwin mit Roby
  • Wasserspiele - A3 Small - 7. Platz, Theuretzbacher Tonja mit Reggae
  • MAC - Large - 1. Platz, Metzler Erwin mit Roby
  • MAC - Large - 3. Platz , Loacker Dietmar mit Budi
  • MAC - Large - 6. Platz, Bodemann Martin mit Texas
  • MAC - Large - 8. Platz, Woblistin Claudia mit Joy

 

Tonja Theuretzbacher hat sich in Kundl bereits fix für Emmendingen qualifiziert und somit fahren aus unserem Verein 5 Teams nach Emmendingen zum Finale. Eine ganz, ganz tolle Leistung.

Am Sonntag, den 29.6. fand auf selbigem Platz das Bodenseeturnier statt. Das Wetter konnte nicht unterschiedlicher sein, denn es hat den ganzen Tag durchgeregnet. Für dieses Turnier wurden je ein A-Lauf und je ein Jumping in allen Grössen und Klassen gelaufen. Zur Turnierwertung wurde das Ergebnis beider Läufe addiert. Dieses Turnier wurde von den Richtern Fehr Peter und Rolf Graber, beide Schweiz, gewertet. Trotz diesem nasskaltem Wetter konnte unsere Mannschaft wieder gute Ergebnisse erzielen.

  • A3 Large - 2. Platz, Metzler Erwin mit Roby
  • A3 Large - 3. Platz, Bodemann Martin mit Texas
  • A3 Large - 6. Platz, Frey Andrea mit Pilvi
  • A3 Large - 8. Platz, Woblistin Claudia mit Joy
  • A3 Large - 9. Platz, Theuretzbacher Tonja mit Indi
  • A3 Small - 7. Platz, Theuretzbacher Edeltraud mit Reggae
  • A2 Large - 5. Platz, Schwaszta Alex mit Remo
  • A1 Large - 4. Platz, Loacker Dietmar mit Budi

 

Herzliche Gratulation an alle Platzierten!

 

MAC-Quali-Ost und Konglomerat-Turnier in Kundl

24. Juni 2014, Erwin Metzler

Am Samstag, den 21.6. fand die MAC-Quali-Ost und am Sonntag, den 22.6. auf dem Hundesportplatz der Unterinntaler-Hundefreunde in Kundl das diesjährige Konglomerat-Turnier statt. An beiden Tagen wurden für das jeweilige Turnier ein A-Lauf für das Leistugsheft und je ein A-Open und je ein Jumping-Open galaufen. Beide Open-Läufe zählten zur jeweiligen Gesamtwertung. 

Aus unserem Verein war die Familie Theuretzbacher mit Indiana und Reggae an beiden Tagen am Start. Tochter Tonja ist mit beiden Hunden gelaufen und hat dabei hervorragende Ergebnisse geholt.

  • Gesamtwertung MAC-Quali - A 3 Large - 1. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Indiana
  • Gesamtwertung MAC-Quali - A 3 Small -  3. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Reggae
  • A-Lauf A 3 Large - 1. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Indiana
  • A-Lauf A 3 Small - 3. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Reggae
  • Gesamtwertung Konglomerat-Turnier - A 3 Large - 1. Platz - Theureatzbacher Tonja mit Indiana
  • A-Lauf A 3 Large - 1. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Indiana
  • A-Lauf A 3 Small - 2. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Reggae

 

Wir gratulieren recht herzlich für diese Topergebnissse

1. Laternen-Turnier in Höchst

09. Juni 2014, Erwin Metzler

Am Samstag, den 7.6. und Sonntag, den 8.6. fand auf dem Hundesportplatz des SVÖ-Rheidelta in Höchst das 1. Laternen-Turnier statt. Es war ein Turnier der besonderen Art, was beim Bublikum sehr gut ankam. An beiden Tagen begannen die Wettbewerbe erst um 16 Uhr und dauerten am Samstag bis 22 Uhr und am Sonntag bis 23 Uhr. Das Wetter und die Atmosphäre rundherum machten dem Namen alle Ehre. Die Termperaturen waren an beiden Tagen über 30°, sodass alle Teilnehmer, incl. Hude, froh waren, dass zum Beginn die grösste Hitze am abklingen war. Der Turnierplatz war bei Dunkelheit voll beleuchtet und die Hunde hatten keine Schwierigkeiten beim Sehen.

An beiden Tagen wurden zwei Läufe ausgetragen. Am ersten, wie auch am zweiten wurde ein A-Lauf gestellt, der ins Leistungsheft eingetragen wurde. Der A-Open vom Samstag und der Jumping-Open vom Sonntag zählten zum Endergebnis des Laternenturniers. Die Richter waren Tom Huber aus Passau (D) und Otto Frühwirth, der die Oldiesklasse gerichtet hatte. Die Parcoure waren sehr anspruchsvoll. 

Auch bei diesem Turnier hat unsere Mannschaft wieder mal mit guten Leistungen aufgezeigt.

Prüfungslaufergebnisse vom Samstag:

  • A 3 Large - 1. Platz - Woblistin Claudia mit Joy
  • A 3 Large - 2. Platz - Bodemann Martin mit Texas
  • A 3 Large - 4. Platz - Metzler Erwin mit Roby
  • A 2 Large - 2. Platz - Schwaszta Alexander mit Remo
  • A 1 Large -  5. Platz - Loacker Dietmar mit Budy

 

Prüfungslaufergebnisse vom Sonntag:

  • A 3 Large - 1. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Indiana
  • A 3 Large - 3. Platz - Woblistin Claudia mit Joy
  • A 3 Large - 5. Platz - Bodemann Martin mit Texas

 

Open-Läufe aus Samstag und Sonntag als Gesamtergebnis und Turnierwertung:

  • Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Roby
  • Large - 2. Platz - Bodemann Martin mit Texas
  • Large - 3. Platz - Loacker Dietmar mit Budi
  • Large - 4. Platz - Woblistin Claudia mit Joy

 

Für diese tollen Ergebnisse gratulieren wir recht herzlich!

WM-Endquali in Lustenau

25. Mai 2014, Erwin Metzler

 Am Wochenende vom 24. und 25. Mai versammelte sich die gesamte Agility-Elite Österreichs in der Eishockehalle in Lustenau für die Qualifikation zur heurigen Weltmeisterschaft in Luxenburg. Der Boden der Halle wurde mit einem Rasenteppich, der sehr guten Halt bot, ausgelegt. Die Richter waren Frühwirth Otto, Beitl Alex und Kindle Peter. Die Parcoure waren der Veranstaltung gerecht und anspruchsvoll.

Aus unserem Verein haben sich Claudia, Rainer und Martin zum Begleitturnier, dem Einladungsturnier, gemeldet und konnten dort hervorragend abschneiden. An beiden Tagen wurden je zwei A-Läufe und zwei Jumpings gelaufen. Aus den Punkten beider Tage zusammen ergab dann das Endergebnis.

  • Zweitageswertung in Large - 1. Platz - Bodemann Martin mit Texas
  • Zweitageswertung in Large - 2. Platz - Woblistin Rainer mit Joy
  • Zweitageswertung in Large - 6. Platz - Woblistin Claudia mit Lui

 

Gratulation zu diesen tollen Leistungen!

 

- Seite: 5 -

Agility by Erwin - Administration - Kontakt - Impressum