Agility-Seminar bei "AT-Gallus"

17. Juni 2012, Erwin Metzler

Zwei herrliche, aber auch anstrengende Tage bei strahlender Sonne und Temperaturen knapp unter 30° habe ich beim AT-Gallus verbracht. Beim schön gelegenen Trainingsplatz dieses Vereins, habe ich dort ein Zweitages-Seminar abgehalten. Die Gruppen waren so unterschiedlich, wie sie nur sein konnten. Gerade das hat mir so großen Spass gemacht. Von ganz jung bis etwas älter waren alle Teilnehmer mit Begeisterung dabei. Unter solchen Voraussetzungen macht auch strenges Arbeiten Freude.

Möchte mich für die Einladung nochmals bedanken und wünsche allen Mitgliedern weiterhin viel Spass. 

Vereinspräsentation nach außen

11. Juni 2012, Erwin Metzler

Natürlich sind die sehr guten Leistungen, die unsere Starter immer wieder bringen, die beste und wirkungsvollste Präsentation des Vereins "Agility by Erwin" nach außen. Nichts desto trotz ist es auch sehr wichtig, daß sich die Mannschaft einheitlich gekleidet in einer guten Optik  zeigen muß. Dazu haben wir ja Polos, T-Shirts, Blusen (in weiß), Fleece-Jacken, Softshell-Jacken (in orange) und Kappen in schwarz, alles bestickt mit unserem Vereinslogo.

Seid neuestem haben wir einen Bus, der sich auffällig zeigt und sich zukünftig vermehrt auf Turnieren sehen lässt.

 

MAC-Quali West auf eigenem Platz

03. Juni 2012, Erwin Metzler

Die MAC-Quali - West ist Geschichte. Am heutigen Sonntag, 3.6. wurde diese Veranstaltung auf unserem Trainingsplatz abgehalten. Die Veranstaltung als Ganzes war ein voller Erfolg. Im Vorfeld haben wir doch einiges an Werbung in dieversen Zeitungen und mit einigen Sponsoren gemacht. Dazu hat sich das Wetter nach anfänglichem Regen  noch von seiner besten Seite gezeigt und so kamen doch sehr viele Freunde des Hundesports als Zuschauer zu unserem Fest. Dank der fleißigen Helfer des Vereins ist es uns gelungen, das Ganze reibungslos und gut über die Bühne zu bringen. Dazu möchte ich mich als Obmann der Vereins bei allen Helfern recht herzlich bedanken, denn ohne so viele fleißigen Hände wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich. Die Zahl der Qualifizierten steht noch nicht ganz fest, aber sicher ist, daß einige unseres Vereins im August nach Emmendingen zum Finale fahren werden.

Als Leistungsrichter konnten wir Herrn Inglin Urs aus der Schweiz begrüßen. Er hat sehr schöne, aber selektive und rund zu laufende Parcoure gestellt. Schließlich war es ja ein höher gestelltes Turnier.

Das Tagesergebnis wurde aus einem A-Lauf-Open und einem Jumping-Open errechnet. 

  • Größenklasse Large - 1. Platz - Bodemann Martin mit Texas
  • Größenklasse Large - 2. Platz - Woblistin Rainer mit Joy
  • Größenklasse Large - 3. Platz - Theuretzbacher Christian mit Indiana
  • Größenklasse Large - 5. Platz - Metzler Erwin mit Roby
  • Größenklasse Large - 7. Platz - Frick Lisa mit Hoss
  • Größenklasse Large - 8. Platz - Mittelberger Karin mit Emaya
  • Größenklasse Small - 2. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Reagge

Der zusätzlich angebotene A 1 Lauf wurde in der Small-Klasse von Bairer Natalie gewonnen und in der Klasse Large hat Woblistin Claudia den 5. Platz erzielt.

Wir gratulieren alle Platzierten und wünschen allen Qualifizierten viel Erfolg für das Finale im August in Emmendingen (D)

 

Erinnerung - MAC-Quali West

28. Mai 2012, Erwin Metzler

Wie schon einmal angekündigt, findet am Sonntag,den 3.6. die diesjährige MAC-Quali West auf eigenem Platz statt. Als Zusatz bieten wir für alle A 1 Starter einen A-Lauf an.

Wir beginnen mit dem A 1 Lauf um 10 Uhr und machen anschliessend mit eine A- Lauf und einem Jumping, die in Summe zur Qualifikation zählen, weiter.

Für das leibliche Wohl wird auf dem Platz gesorgt.

Rheintalturnier beim ÖGV-Lustenau

27. Mai 2012, Erwin Metzler

Wieder haben wir als Mannschaft zugeschlagen!

So am Sonntag, den 27.5. auf dem Hundesportplatz des VHV-Lustenau. Auf diesem wunderschönen Platz hat der ÖGV-Lustenau das heurige Rheintalturnier bei idealem Hundewetter, trocken, bedeckt und ca. 20 bis 22°, durchgeführt. Dies ließ auch gute Leistungen erwarten, was unsere Mannschaft auch tatsächlich schaffte. Als Leistungsrichter waren Steppan Gabi aus Wien und Märker Willi aus Vorarlberg tätig. Es wurden schöne und anspruchsvolle Parcoure gestellt.

Die Ergebnisse aus A-Lauf und Jumping wurden als Gesamtergebnis gewertet. Dies ergab für uns folgende Platzierungen:

  • Tageswertung - Large LK 3 - 1. Platz - Frick Lisa mit Hoss
  • Tageswertung - Large LK 3 - 2. Platz - Bodemann Martin mit Texas
  • Tageswertung - Large LK 3 - 3. Platz - Frey Andrea mit Pilvi
  • Tageswertung - Large LK 3 - 5. Platz - Woblistin Rainer mit Joy
  • Tageswertung - Large LK 3 - 7. Platz - Mittelberger Karin mit Emaya
  • Tageswertung - Small LK 3 - 1. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Reagge
  • Tageswertung - Small LK 1 - 3. Platz - Bairer Nathalie mit Finja

 

Nach der Siegerehrung wurde nach sehr langer Zeit wieder einmal ein "American" gelaufen. Dieses Spiel ist besonders beim Publikum sehr beliebt, da es an Spannung kaum etwas gibt, daß dies überbietet. Ach bei diesem Spiel hatten wir die Nase vorn.

  • Grössenklasse Large - 1. Platz - Theuretzbacher Christian mit Indiana
  • Grössenklasse Large - 3. Platz - Woblistin Claudia mit Lui

 

Wir gratulieren allen Platzierten und Teilgenommenen recht herzlich.

Seminar beim Agilityteam Wetzikon (CH)

20. Mai 2012, Erwin Metzler

Am Sonntag, dem 20.5. bin ich der Einladung der Agilityfreunde Wetzikon aus der Schweiz gefolgt und habe dort ein Seminar abgehalten. Bei optimalem Wetter habe ich  eine eifrige, freundliche und arbeitswillige Gruppe vorgefunden. Bei solchen Vorausssetzungen macht Arbeiten richtig Spass. Wünsche der ganzen Truppe weiterhin viel Glück und Erfolg und behaltet den Arbeitseifer!

Vereinsmesse der Gemeinde Koblach in "Dorf Mitte"

12. Mai 2012, Erwin Metzler

Wie im Voranzeiger schon zu ersehen war, fand am Samstag, den 12.5. die erste Vereinsmesse der Gemeinde Koblach im Saal und auf dem Aussenplatz von "Dorf Mitte" statt.

Insgesamt haben an dieser gut organisierten Veranstaltung 30 ortsansässige Vereine mitgemacht. Unser Verein hat sich naturgemäß für den Aussenplatz entschieden. Bei diesem kühlen und vor allem "nur nassem" Wetter war dies im Nachhinein gesehen, keine so gute Entscheidung. Bekanntlich kommen jedoch die Agilitysportler mit jeder Witterungslage bestens zu Gange. Somit war es eine tolle Veranstaltung, bei dem das Publikum reges Interesse zeigte.

Ich möchte mich bei allen meinen Mitgliedern, die sich für das Mitmachen bereit erklärt haben, nochmals mit einem "DANKESCHÖN" bedanken.

Xiberger-Turnier in Dornbirn

06. Mai 2012, Erwin Metzler

Ein Sprichwort sagt "bei diesem Wetter schickt man keinen Hund vor die Tür". Dieser Satz wurde an diesem Tag ausser Kraft gesetzt, denn es fand am Sonntag, den 6.5. auf dem Hundesportplatz Dornbirn bei nassem und kühlem Wetter das Xibergerturnier statt. Bei diesem Turnier gibt es keine Einzelwertung, sondern nur Tagessiege, addiert aus A-Lauf und Jumping. Richter bei dieser Veranstaltung war Herr Pöhl Rudi aus Tirol. Unsere Gruppe hat sich ganz toll geschlagen und ein hervorragendes Mannschaftsergebnis erlaufen.

  • Tageswertung A 3 Large - 1. Platz Theuretzbacher Christian mit Indi
  • Tageswertung A 3 Large - 2. Platz Woblistin Rainer mit Joy
  • Tageswertung A 3 Large - 3. Platz Frick Lisa mit Hoss
  • Tageswertung A 3 Large - 5. Platz Frey Andrea mit Pilvi
  • Tageswertung A 3 Small - 1. Platz Theuretzbacher Tonja mit Reagge
  • Tageswertung A 1 Small - 2. Platz Bairer Natalie mit Finja
  • Tageswertung A 1 Large - 4. Platz Woblistin Claudia mit Lui

 

Wir gratulieren unserer tollen Mannschaft recht herzlich.

Seminar bei den Hundefreunden Malsch

03. Mai 2012, Erwin Metzler

Von Nürnberg kommend fuhr ich gleich weiter zu den Hundefreunden "Malsch" bei Karlsruhe, die von Manuela (Manu) Wörner geführt werden zu einem weiteren Seminar für den 30. 4. und 1. 5. Am Abend dort angekommen hat es in Strömen geregnet. Dachte mir schon, das kann ja nur noch nass werden. Doch am nächssten und übernächsten Tag war das Wetter wieder, wie man sichs für ein Seminar wünscht. Ich fand bei den "Malschern" eine tolle und lustige Gruppe vor, die nur noch arbeiten wollten. Es war dort nicht nur Arbeit angesagt, auch der Spass stand ganz im Mittelpunkt. Auch die Verpflegung war hervorragend. Ich denke, wir hatten zwei gemeinsame, eindrucksvolle und humorige Tage. Wünsche dem ganzen Team weiterhin viel Glück und Erfolg.

Seminar bei den Hundesportlern Franken

03. Mai 2012, Erwin Metzler

Der Hundesportverein "Franken" unter der Führung von Ute Wenk hat mich für den 28. und 29. April zu einem Seminar auf den eigenen, wunderschönen Hundeplatz bei Nürnberg eingeladen. Bei herrlichem Sommerwetter konnte ich mit fleissigen und agyhungrigen Leuten arbeiten. Ich hoffe, ich konnte den Seminarteilnehmern etwas auf den weiteren Weg mitgeben. Bedanke mich nochmals für die Einladung und die freundliche Aufnahme. Wünsche Euch weiterhin soviel Elan und Erfolg.

2. Ländlecup-Prüfung

17. April 2012, Erwin Metzler

Am Sonntag, den 15. April führte der Hundesportverein Unterland-Wolfurt auf dem Hundeplatz des VHV-Lustenau die 2. Ländlecup-Prüfung durch. Obwohl für den ganzen Sonntag Regen angesagt war, blieb es trocken, aber bissig kalt. Die Veanstaltung war mässig organisiert und die Parcoure wurden von Willi Märker gerichtet. Es wurden keine Einzelläufe gwertet, sondern der Jumping und der A-Lauf zusammen für die Tageswertung gerechnet. Unser Verein ist mit einer kleinen Teilnehmerzahl an den Start gegangen. Wir konnten doch einige gute Platzierungen erlaufen.

Tageswertung in A 1 Large:

  • 2. Platz - Woblistin Claudia mit Lui

 

Tageswertung Oldies Large:

  • 5.Platz - Woblistin Iris mit Ronja

 

Tageswertung in A 3 Large:

  • 1. Platz - Frey Andrea mit Pilvi
  • 3. Platz - Woblistin Rainer mit Joy
  • 7. Platz - Bodemann Martin mit Texas

 

Wir gratulieren recht herzlich!   

1. Vereinsmesse der Gemeinde Koblach

04. April 2012, Erwin Metzler

Am Samstag, den 12. Mai findet auf dem Arial "Dorf Mitte" in Koblach die erste Vereinsmesse der hier ansässigen Vereine statt. Von den 50 Vereinen machen bei diesem Event 28 aktiv mit. Jeder teilnehmende Verein kann sich, in welcher Form auch immer, den Besuchern vorstellen. Unser Verein stellt sich in Form einer Vorführung, die 5 mal am Tag zu jeder vollen Stunde zu je 15 bis 20 Minuten dauert, vor. Dies ist eine einmalige Gelegenheit sich der Allgemeinheit zu präsentieren. Zur Verfügung stehen der Außenplatz (auf dem wir uns darstellen), der Saal und der Eingangsbereich.

Wir hoffen noch auf gutes Wetter, dann kann einem gelungenem Fest nichts mehr im Wege stehen.

- Seite: 12 -

Agility by Erwin - Administration - Kontakt - Impressum