Seminar bei Freunden - Aisttal (OÖ)

12. Oktober 2011, Erwin Metzler

Für das Wochenende vom 1. und 2. Oktober wurde ich von den Aisttaler Agianern auf ein Wochendseminar eingeladen. Bei herrlichem Herbstwetter und gut gelaunten Teilnehmern ging es dann zur Sache. Ich habe dort ein sehr engaschiertes Team kennen lernen dürfen, mit dem es sehr viel Spaß gemacht hat zu trainieren. Ich wurde sehr freundlich empfangen und das ganze Drumherum war äußerst angenehm. Dank an Beate Scherrer, Obfrau des Vereins, für die Einladung und das gute Essen und Betreung.

Wünsche Euch Allen weiterhin so viel Willen zum Weiterlernen und noch viele Erfolge.

Bilder folgen:

WM - Empfang für Lisa Frick

12. Oktober 2011, Erwin Metzler

Nach den sehr anstrengenden Tagen in Frankreich sind Lisa und die anderen Teilnehmer der Agility-Weltmeisterschaft wieder zu Hause angekommen. Aus unserem Ländle waren 3 Teilnehmer an dieser WM. Lisa von unserem Verein und Kati und Walter von den Agility Dogs Hohenems. Es lag daher nichts näher, als gemeinsam einen Empfang vorzubereiten. Da die Lokalitäten bei dieser Jahreszeit in Hohenems besser geeignet sind als die unseren haben wir diese Feier in Hohenems gemacht. Dank gilt diesem befreundeten Verein.

Nach einer kleinen Ansprache und nochmaliger Gratullation an die Teilnehmer für die tollen Leistungen ging es zum gemütlichen Teil über. Es war ein gelungenes Fest in heimelicher Atmopsphäre und allerlei Fachsimpelei. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

Agi-Weltmeisterschaft in Frankreich

09. Oktober 2011, Erwin Metzler

Dieses Wochenende fand in Lievin in Frankreich die diesjährige Agility-Weltmeisterschaft statt.  Aus unserem Verein war Frick Lisa mit ihrem Border-Collie Hoss in der Leistungsklasse Large am Start. Zur Gesamtwertung werden ein Jumping und ein A-Lauf gezählt. Am Freitag fand bereits der Jumping statt. Diesen Lauf hat Lisa mit Ruhe und trotzdem voll konzentriert mit nur 2/10 tel Sekunden Rückstand auf den 2. Platz geschafft. Eine Weltklasseleistung !! Am Sonntag Nachmittag war der zweite Lauf, der A-Lauf auf dem Programm. Da Lisa vom Freitag her auf dem zweiten Platz war, kam sie am Sonntag als Vorletzte an den Start. Die Spannung war zum Platzen nahe. Leider hat bereits die Startstange nicht so richtig wollen und fiel auf den Boden. Der Rest des Laufes war eine Augenweide. Eine Titelverteidigung war damit nicht mehr gegeben.

Trotz dieses kleinen Missgeschickes hat Lisa eine hervorragende Leistung geboten, der es zu gratulieren gilt.

Lisa und Hoss sind beide noch sehr jung und es besteht nächstes Jahr wieder die Möglichkeit, ihr Ausnahmtalent unter Beweis zu stellen.

Toi - Toi - Toi !!!

03. Oktober 2011, Erwin Metzler

Am kommenden Wochenende findet die diesjährige Agility-Weltmeisterschaft in Frankreich statt. Aus unserem Verein ist Frick Lisa mit Hoss am Start. Lisa ist bereits Doppelweltmeisterin. Wir Alle und noch viele Andere mehr wünschen Dir, daß Du Dein Können wieder unter Beweis stellen kannst.

Viel, viel Glück und ganz tolle Läufe ! Wir Alle drücken ganz fest die Daumen !!

Das Agy-Team von Erwin

Über die Grenzen geschaut

03. Oktober 2011, Erwin Metzler

Einige wenige unserer Mitglieder gehen immer wieder ins benachbarte Ausland um an Agi-Turnieren teilzunehmen. Sehr günstig gelegen sind Schweiz und Lichtenstein. So hat sich am Sonntag, den 25. 9. 2011 Metzler Erwin mit Roby in das Schweizerische Henau, bei Gossau aufgemacht um am Sonntag-Turnier teilzuhnehmen. Dabei konnte er das Jumping der LK 3 Large gewinnen. 

Am Donnerstag, den 29. 9. 2011 haben sich Theuretzbacher Christian mit Inidana und Woblistin Rainer mit Joy  nach Sennwald (Lichtenstein) zum dortigen Team-Training-Nachtturnier auf den Weg gemacht. Christian hat den A-Lauf der LK 3 Large und Rainer den Jumping der LK 3 gewonnen.

Wir gratulieren allen 3 platzierten recht herzlich !!

 

Landesmeisterschaft 2011

20. September 2011, Erwin Metzler

Die heurige Landesmeisterschaft in Agility fand am Sonntag, den 18. September auf dem Arial des Bregenzer Hundesportvereins statt. Zu diesem Event werden die Sportler aus Tirol und Vorarlberg zu einer Meisterschaft gezählt. Es haben sich eine stattliche Anzahl von Teilnehmern - 160 - dem Wettkampf gestellt. Das Wetter hat es mit dem Veranstalter und den Teilnehmern nicht gerade gut gemeint. Es hat den ganzen Tag hindurch nur einmal geregnet und zwar bis am Abend. Demendsprechend tief und schlecht zu laufen war es auf diesem Boden. Trotz diesen schlechten äußeren Bedingungen haben wir noch sehr gute Ergebnisse erzielen können.

  • 1. Platz mit 43 Punkten und Landesmeisterin der LK Large 3 - Frick Lisa mit Hoss
  • 1. Platz mit 40 Punkten und Landesmeisterin der LK Small 3 - Theuretzbacher Tonja mit Raggea
  • 2. Platz mit 35 Punkten der LK Large 3 - Theuretzbacher Christian mit Indiana
  • 6. Platz mit 17 Punkten der LK Large 3 - Punktegleich - Metzler Erwin, Bodemann Martin und Woblistin Rainer
  • 4. Platz mit 25 Punkten der LK Large Oldies - Woblistin Iris mit Ronja
  • 8. Platz mit 15 Punkten der LK Large 1 - Woblistin Claudia mit Lui

 

Wir gratulieren den zwei Landesmeistern und den weiteren Platzierten.

 

 

 

Staatsmeisterschaft in Meissau - NÖ

05. September 2011, Erwin Metzler

Die heurige Saatsmeisterschaft in Agility fand am Samstag, den 3. und Sonntag, den 4. September auf dem sehr romantischen, mitten in Weinfeldern gelegenen Ort Meissau in Niederösterreich statt. Der Hundeplatz entstand aus einem aufgelassenen Steinbruch. Die dort Verantwortlichen haben einen wunderbaren, mit einem feudalen Hundeheim ausgestatteten Sportplatz errichtet. Es ist wirklich eine ganz tolle Kulisse. Auf drei Seiten wechseln sich Felsen und und Bäume ab. Das Wetter hat sich das ganze Wochenende von der besten Seite gezeigt, sodaß dem Gelingen nichts mehr im Wege stand.

Zum Staatsmeistertitel wurden ein Jumping und ein A-Lauf addiert. Nach dem ersten Lauf, den Lisa für sich entschied, wurde der zweite Lauf in gestürzter Reihenfolge gestartet. Somit war Lisa die letzte Starterin. Bei den letzten Startern war die Spannung so groß, daß man rundherum nichts mehr hörte und alles sich nur noch auf die Letzte konzentrierte. Lisa hat auch den zweiten Lauf in ihrer gewohnt ruhigen und voll konzentrierten Art "abgearbeitet", den Sie wiederum gewann.

Somit  heißt die "alte" und "neue" Staatsmeisterin im Agility Frick Lisa mit Ihrem Hoss.

Lisa hat es in nur zwei Jahren zum Doppelweltmeisterin und Doppelstaatsmeisterin geschafft. Damit hat Sie und Ihr Hoss den grössten Respekt verdient.

Martin Bodemann mit Texas hat in dem riesigen Starterfeld von 110 Teilnehmern den noch sehr guten 11. Platz erreicht.

Die mitgereiste Fangemeinde hat ebenfalls ein tolles Wochenende verbracht.

Wir gratulieren recht herzlichst unserer Lisa und unserem Martin für die Platzierungen und wünschen weiterhin so tolle Erfolge !

 

Schweizer Sommercup-Finale in Dielsdorf

31. August 2011, Erwin Metzler

Nach zwei Agi-Wochenenden in Mellingen und in Seon ging es am Samstag, den 27. und Sonntag, den 28. August in Dielsdorf in die Schlußrunde, ins Finale. Teilnehmer aus unserem Verein waren die Familie Theuretzbacher und die Familie Woblistin. Nach zwei absolvierten Wochenenden kamen die ersten 30% der Qualifizierten ins Finale, das Theuretzbacher Christian mit Indiana für sich entscheiden konnte. Tochter Tonja brachte es auf den 7. Rang.

Auch bei weiteren Einzelläufen konnten sehr gute Ergebnisse erzielt werden:

Samstag, den 27.  8. :

  • A-Lauf A 3 Large - 1. Platz - Theuretzbacher Christian mit Indi
  • A-Lauf A 3 Small - 5. Platz - Theuretzbacher Tonja mit Reggae
  • Jumping 1 Large - 6. Platz - Woblistin Claudia mit Lui 
  • A-Lauf Open 1 Large - 4. Platz - Woblistin Claudia
  •                        3 Large - 4. Platz - Theuretzbacher Christian
  •                        3 Small - 2. Platz - Theuretzbacher Tonja

Sonntag, den 28. 8. :

  • A-Lauf A 3 Small - 2. Platz - Theuretzbacher Tonja
  • A-Lauf A 1 Large - 6. Platz - Woblistin Claudia
  • Jumping  1 Large - 6. Platz - Woblistin Claudia
  •                  3 Large - 4. Platz - Woblistin Rainer mit Joy
  •                  3 Small - 2. Platz - Theuretbacher Tonja
  • A-Lauf Open 1 Large - 4. Platz -  Woblistin Claudia
  •                        3 Large - 4. Platz - Theuretzbacher Christian
  •                        3 Small - 2. Platz - Theuretzbacher Tonja

Wir gratulieren zu diesen sehr guten Leistungen.

Agility auf dem Fußballplatz

27. August 2011, Erwin Metzler

Am Samstag, den 27. August waren wir beim Heimspiel Koblach gegen Fußach eingeladen in der Pause eine Vorführung unseres Treibens zum Besten zu geben. Dieser Einladung sind wir natürlich gerne nachgekommen. Es war  für die Fußballnarren eine Darbietung von besonderer Art. Wir sind mit 5 Teams der Einladung gefolgt. Zur Austragung haben wir 2 Jumpings mir je 13 Hindernissen gestellt. Alles musste sehr schnell und diszipliniert gehen, denn wir hatten für das Ganze nur die Pause der Fußballer zur Verfügung, das sind 15 Minuten.

Ich denke mal, daß die Show beim Publikum gut angekommen ist, denn der Applaus war überwältigend und für uns sehr motivierend.

Herzlichen Dank an den Fußballverein Koblach, im Besonderen deren Obmann Amann Werner.

 

 

Agi-Wochenende in Hörbranz

27. August 2011, Erwin Metzler

Am Samstag, den 20. August hat der Hörbranzer Hundesportverein auf deren Platz den schon traditionellen Dämmerschoppen durchgeführt.  Bei diesem sehr warmen Wetter war dies natürlich eine ideale Veanstaltung, besonders für die Hunde. Aus unserem Verein war nur Bodemann Martin mit  Texas am Start und holte prompt den 2. Gesamtrang in der LK 3 in Large.

Am Sonntag gings dann mit dem Ländlecup in allen Leistungsklassen und -größen weiter. Auch an diesem Tag waren die Temperaturen bei Anfang 30°, was natürlich von Mensch und besonders von Hund das Letzte abverlangte. Dabei hat so mancher Hund bei diesen selektiv gestellten Parkouren lieber eine Abkürzung gemacht, um schneller nach "Hause" zu kommen. Trotzdem konnten wir noch einige passable Ergebnisse einfahren.

  • 3. Platz der Gesamtwertung - Frick Lisa mit Hoss in der LK 3 Large
  • 5. Platz                                      Bodemann Martin mit Texas
  • 6. Platz                                      Zosel Dieter mit Kira
  • 4. Platz                                      Zosel Dieter mit Gina in der LK Oldies Small

Wir gratulieren recht herzlich !!!!!!!!!

Sommercup in Mellingen - Schweiz

25. Juli 2011, Erwin Metzler

Unsere Schweizer Nachbarn haben einen Sommercup ins Leben gerufen. Dieser besteht aus vier Trunieren, die in unterschiedlichen Orten ausgetragen werden. Der erste Austragungsort war Seon, der zweite am Samstag, den 23. und Sonntag, den 24. Juli in Mellingen (nach Zürich). Aus unserem Verein waren dieses Wochenende nur drei Teams, die sich dem Wettkampf stellten. Bei sehr tiefem Boden wurden ganz tolle Parkoure gestellt.

Am Samstag konnte sich Theuretzbacher Christian mit Indiana im Jumping und im A-Open jeweils den 1. Platz sichern. Woblistin  Rainer mit Joy schaffte es im Jumping auf den 4. Platz.

Am Sonntag schaffte es Christian im Jumping wieder auf den 1. Platz und Rainer auf den 8. Platz. Im A-Lauf hat Rainer den 5. Platz erreicht.

Somit stehen nach zwei Turnierwochenenden (Seon und Mellingen) in der LK 3 Large Rainer Woblistin auf Rang 2 und Theuretzbacher Christian auf Rang 3. (131 Teams waren in dieser LK am Start) in der LK 1 Large Woblistin Claudia mit Lui auf Rang 3 ( 57 Teams) und in der LK 3 Smal  Theuretzbacher Tonja mit Reggea auf dem 6. Rang  im Zwischenergebnis. 

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen für die nächsten beiden Turniere weiterhin viel Erfolg.

Agility European Open Junior 2011

19. Juli 2011, Erwin Metzler

Am 16. und 17. Juli ging das diesjährige "Agility European Open Junior" über die Bühne. Bei diesem riesen Event waren 14 Nationen, auch Teilnehmer aus Südamerika waren angereist, mit ca. 250 Teams am Start. Es ist dies für unsere Jugend nebst der WM die größte Veranstaltung. Aus unserem Verein ist nur ein Team, Theuretzbacher Tonja mit Indi nach Holland gefahren. Um so erfreulicher ist es, daß Tonja nach zwei hervorragenden Läufen in der Größenklasse Large den Titel "Junioren European Open-Meisterin" mit nach Hause nehmen konnte. Für diese ganz, ganz tolle Leistung können wir nur gratulieren.

Am Montag, den 18 Juli haben wir dann in unserem kleinen Vereinsheim einen Empfang für Tonja vorbereitet. Da ich erst späht Nachmittag aus Wien heim kam  hat die ganze Vorbereitung die Fam. Woblistin übernommen. Danke dafür! Als prominente Gäste an diesem Abend konnten wir den VSV-Präsidenten, Herrn Ing. Ludescher, ÖGV-Vizepräsidentin, Frau Frühwirth Christl, WM-Richter, Herrn Frühwirth Otto und von der Presse die Herrn Knobel Thomas und Knobel Luggi begrüssen. Weiters war auch die Fam. Meyer aus Nüziders von der Partie, dessen Tochter Kathie in der Größenklasse Medium den 3. Platz errang.

Die Feierlichkeiten dauerten bei einer kleinen Jause und Getränken bis in den späten Abend hinein.

 

 > Finallauf von Tonja Theuretzbacher

 

- Seite: 13 -

Agility by Erwin - Administration - Kontakt - Impressum