Besuch vom Kindergarten "Egatha" aus Koblach

21. Juni 2023, Erwin Metzler

Am Mittwoch, dem 21.6. war bei herrlichem Wetter der Kindergarten "Egatha" aus Koblach zu Besuch auf unserem Trainingsplatz. Bereits um 9 Uhr in der Früh kamen die Kinder per Bus, in Begleitungs von 3 Betreuerinnen, zu uns.

Obmann Erwin empfing den Besuch und gab kurze Anweisungen wie ein unkomplizierter Umgang mit Hunden möglich ist. Die Kinder lauschten ganz gespannt zu und durften das Gelernte auch sofort an den Hunden ausprobieren.

Es versteht sich von selbst, daß nur kinderfreundliche Hunde auf dem Platz waren. Nach der kurzen Anweisung wurden den Kindern noch ein paar Übungen von unseren Hunden zum Besten gegeben. Danach durften die Kinder mit den Hunden toben und spielen und auch an veschiedenen Geräten klettern und springen. Alles natürlich unter geschulter Aufsicht. Es war eine Freude zu sehen wie Kinder und Hunde gemeinsam Spaß hatten. Erstaunlich war auch zu sehen wie brav sich die Kinder verhielten und genau den Anweisungen der Betreuerinnen folgten.

Kurz vor der Verabschiedung wurde dem Obmann noch eine Zeichnung mit einem Hund und den Namen aller anwesenden Kindern übergeben, es war eine gelungene und schöne Überraschung.

 

2. Ländlecup in Hohenems

04. Juni 2023, Erwin Metzler

Heute war wieder mal ein Tag fast nach Wunsch. 

Am 4.6. fand der zweite Teil des Ländlecups bei den Hundefreunden in Hohenems statt. Man geht einfach gerne nach Hohenems. Das Wetter war fast ideal, trocken und angenem warm.

Aus unserem Verein starteten Daniela (mit Cupid und Lucy), Andrea, Jelena, Wilfried und Erwin (mit Bella und Samy)

Die Parcoure wurden von Frau Gerti Ulbing (A) gerichtet. Es war ihr erster offizieller Richtertermin. Gerti hat ihre Arbeit hervorragend gemacht. Die Parcourverläufe waren großzügig und schnell gestellt. Die Hunde konnten ihre Geschwindigkeit toll umsetzen. Gerti weiter so !!!

Da konnten unsere schnellen Hunde ihr Potenzial gut präsentieren. Alle 7 zum Start angetretenen Teams haben sich auf dem Stockerl wieder gefunden. 

  • Tageswertung - A3 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung - A2 Large - 1. Platz - Frey Andrea mit Marley
  • Tageswertung - A1 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Samy
  • Tageswertung - A1 Medium - 1. Platz - Schneider Daniela mit Cupid
  • Tageswertung - A2 Large - 2. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • Tageswertung - A2 Interm. - 2. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - Oldies Large - 2. Platz - Schneider Daniela mit Lucy

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

 Und so schreibt die KI (künstliche Intelligenz) diesen Beitrag

Eine tolle Atmosphäre und begeistere Hundesportler machten den 2. Agility-Ländlecup Hundefreunden in Hohenems zu einem unvergesslichen Event. Die Stimmung in unserem Team war von Anfang an super und alle waren voller Energie und Tatendrang. Bei fast idealem Wetter wurden die Parcours von Gerti Ulbing (A) gerichtet. Es war ihr erster offizieller Richtertermin und sie hat ihre Arbeit hervorragend gemacht. Die Parcourverläufe waren großzügig und schnell gestellt, was den Hunden ermöglicht hat, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Auch unsere Vereinsmitglieder konnten sich erfolgreich platzieren. Daniela ging mit Cupid und Lucy an den Start, Andrea, Jelena, Wilfried und Erwin mit Bella und Samy. Alle 7 Teams überzeugten mit einer hervorragenden Leistung und konnten sich über einen Stockerlplatz freuen. Wir sind stolz auf unsere Teams und gratulieren herzlich zu diesen großartigen Erfolgen.

Neben dem sportlichen Wettkamp kam auch das gesellige Miteinander nicht zu kurz. Alles in allem war der 2. Agility-Ländlecup in Hohenems ein gelungenes  Event. Wir hatten Spaß, haben tolle Leistungen gesehen und konnten eine großartige Atmosphäre genießen.

 

Besuch im "Haus Koblach" (Seniorenheim)

26. Mai 2023, Erwin Metzler

Am Donnerstag, dem 25. Mai war unser Verein mit einigen Mitgliedern und deren Hunden wieder auf Besuch im "Haus Koblach". Wie auch schon in den vergangenen Jahren haben wir mit unseren Hunden eine kleinere Sequenz, bestehend aus Tunnel, Slalom und ein paar Sprüngen, abgearbeitet. Natürlich kam das streicheln der Hunde und spielen mit dem Ball nicht zu kurz, was auch bei den Bewohnern gut angenommen wurde. Gleichzeitig ist so ein Besuch für die betagten Leute eine tolle Ablenkung zum normalen Alltag.

Es wurden auch einige Geschichtlein erzählt wie manche Bewohner Erlebnisse aus früheren Zeiten mit ihren eigenen Hunden erlebt haben.

Es war auch für uns ein Erlebnis und eine Genugtuung wie wir gesehen haben wieviel Spaß die Leute hatten.

Genau das ist ein Grund, daß wir im Laufe des Sommers noch weitere drei Termine in diesem Hause haben.

 

1. und 2. Teil des Tiroler Alpencups in Kundl

16. Mai 2023, Erwin Metzler

Bisher waren die Austragungsorte des Tiroler-Alpencups aufgeteilt in Söll, Kundl und Weer. Heuer konnte Söll wegen Terminüberschneidung keine Veranstaltung übernehmen. Daher fand der erste und zweite Teil am Samstag, dem 13. und Sonntag, dem 14. Mai bei den Hundefreunden UIH-Kundl statt. Das Wetter war wesentlich besser als die Vorhersage, etwas Regen gab es doch noch, speziell am Samstag beim Jumping der Dreier-Large Gruppe. Die Organisation haben die Kundler wieder topp hinbekommen, wie man es von ihnen schon gewohnt ist.

Richter an beiden Tagen waren Langhans Paul und Pöhl Rudi, Sie teilten sich A-Lauf und Jumping an beiden Tagen im Gegenspiel auf. Beide Herrn stellten anspruchsvolle, aber faire Parcoure.

Aus unserem Verein waren Wilfried, Jelena, Ria mit Cupid und Lucy und Erwin mit Bella und Samy am Start.

Die Leistungen in unserer Gruppe waren nicht ganz so wie wir es uns erhofft haben, es läuft halt nicht immer alles nach Wunsch. Trotzdem konnten wir pro Tag je zweimal das Stockerl belegen. 

Tageswertung für Samstag:

  • Tageswertung - LK 2 Interm. - 1. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - LK 3 Large - 3. Platz - Metzller Erwin mit Bella
  • Tageswertung - LK Oldies Large - 4. Platz - Schneider Ria mit Lucy
  • Tageswertung - LK 2 Large - 6. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi

Tageswertung für Sonntag:

  • Tageswertung - LK 2 Interm. - 1. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - LK 3 Large - 3. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung - LK 2 Large - 4. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • Tageswertung - LK Oldies Large - 4. Platz - Schneider Ria mit Lucy

Wir gratulieren recht herzlich !

 

1. Ländlecup 2023 in Bregenz

07. Mai 2023, Erwin Metzler

Mit Sonntag, dem 7. Mai hat die diesjährige Turniersaison bei den Hundefreunden in Bregenz begonnen. Das Wetter war genau richtig zum Laufen, angenehme Temperatur und vorallem trocken.

Die Parcoure wurden von Carola Kozma (A) gerichtet. Die A-Läufe hatten es in sich, besonders der A 1 Lauf war für die Anfänger gespickt mit Anforderungen.  Dafür waren die Jumpings etwas lauffreudiger.

Aus unserem Verein waren Ria, Daniela, Jelena, Andrea, Marc, Wilfried und Erwin mit Bella und Samy (Erststarter) mit von der Partie.

Trotz der selektiven A-Läufen konnten wir doch beachtliche Ergebnisse erlaufen.

  • Tageswertung A 3 Large - 1. Platz - Roithmeir Mark mit Sally
  • Tageswertung A 3 Large - 2. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung Oldies Large - 1. Platz - Schneider Daniela mit Lucy
  • Tageswertung A 2 Interm. 2. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung A 1 Large - 3. Platz - Metzler Erwin mit Samy
  • Tageswertung A 2 Large - 5. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • Tageswertung A 2 Large - 6. Platz - Frey Andrea mit Marley

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

Danke von "Haus der Generationen"

09. April 2023, Erwin Metzler

Vor kurzem haben die Verantwortlichen aus "Haus der Generationen" in Koblach alle Obmänner aus Vereinen oder Institutionen, die im Laufe des Jahres 22 in irgendeiner Form für dieses Haus etwas Freiwilliges getan haben, zu einem Dankeschön eingeladen. Huber Lothar hat sich die Mühe gemacht per Video einen Gesamtüberblick was alles in diesem Haus gemacht und geschehen ist, zu zeigen. Es war sehr interresant wie vielfältig die Tätigkeiten unter so einem Dach sind.

Nach dieser Darbietung wurden alle Gäste noch zu einem Nachtessen mit Nachpeise eingeladen.

Wir hoffen auch heuer wieder mit unseren Hunden etwas Abwechslung in dieses Haus bringen zu können.

 

Ab ins Grüne !!

06. April 2023, Erwin Metzler

Mit dem ersten April haben wir die Freiluftsaison auf unserem schönen Trainingsplatz eröffnet. Bereits am Morgen gings mit den Anfängern, am Nachmittag dann mit den Fortgeschrittenen und Turniergehern los.

Alle Teilnehmer:innen waren wieder mit vollem Elan und Begeisterung dabei. Auch Kuchen und Kaffee durften in der Pause nicht fehlen.

Wir hoffen und freuen uns schon auf eine, hoffentlich, tolle Saison.

Sportbegeisterte Hundeführer:innen mit ihren Hunden sind immer herzlich willkommen !

 

Hallenturnier in Albbruck - Deutschland

05. Februar 2023, Erwin Metzler

Da uns das Hallenturnier in Albbruck im Jänner so gut gefallen hat, sind Jelena, Daniela, Wilfried und Erwin zu einem weiteren Turnier in dieser Halle am Samstag, dem 4.2. dort hin gefahren. Es war auch diesmal wieder ein tolles Trunier.

Gerichtet wurden die Parcoure von Jimmi Cruchet aus der Schweiz. Die gestellten Parcoure waren teilweise so selektiv, daß in manchen Gruppen nur ganz weinige durchkamen, so z.B. A2 Large von knapp 30 Startern ist nur einer durchgekommen, beim Jumping A3 Large, von 26 Startern sind dur 3 durchgekommen, davon 2 mit 0.

Das Endergebnis von unseren Startern war ganz ähnlich wie schon im Jänner.

  • Jumping A 3 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • A Lauf A 1 Medium - 1. Platz - Schneider Daniela mit Cupid
  • Jumping A 1 Medium - 2. Platz - Schneider Daniela mit Cupid

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

Weihnachtsfeier

21. Januar 2023, Erwin Metzler

Wie schon traditionell, feiern wir jedes Jahr unsere verspätete Weihnachtsfeier, so kriegen wir die meisten Mitglieder zusammen. Heuer wars der Freitag, der 20. Jänner beim Italiener im "Belvedere" im Fokuspark in Röthis. Bis auf ganz wenige waren wir fast vollzählig, was dem Obmann natürlich freute. Als kleines Geschenk gab es für jedes Team ein Zierkissen mit einem persöhnlich gewidmeten Bild von Führer und Hund.  

Es war ein sehr gemütlicher Abend wo man sich wieder mal, außer Training und in noblerer Kleidung, gemütlich zusammensitzend lachen und plaudern konnte.

 

Ländlecup-Pokalvergabe

21. Januar 2023, Erwin Metzler

Am Freitag, dem 20. Jänner fand im Heim des Hundesportvereins Rankweil die Ländlecup-Vergabe für das vergangene Jahr statt. Der Cup stellt sich aus den 7 durchgeführten Veranstaltungen zusammen. Gewertet werden allerdings nur die besten vier Ergebnisse, der Rest der erlaufenen Punkte werden als Steichresultat gewertet (wie gerecht das auch immer sein mag).

Da wir vergangenes Jahr über sehr gute Ergebnisse einfahren konnten haben wir mit 4 Pokalen die gesamte Large-Klasse auf unserer Seite.

  • LK Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • LK Large - 2. Platz - Roithmeir Marc mit Sally
  • LK Large - 3. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • LK Oldies-Large - 1. Platz - Schneider Daniela mit Lucy

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

Hallenturnier in Albbruck - Deutschland

15. Januar 2023, Erwin Metzler

Nach längerer Turnierpause haben sich Jelena, Daniela, Wilfried und Erwin entschieden wieder ein Turnier zu laufen. Wir haben das hochgelobte Hallenturnier in Albbruck in Deutschland (ca. 150km) ausgewählt. Die Entscheidung war ganz richtig, die Halle ist wirklich eine top Sportanlage.

Die super tollen und schnellen, aber trotzdem selektiven Parcoure wurden vom Schweizer Richter Patrick Bucher gestellt und gerichtet.

Von uns haben es leider nur Daniela und Erwin aufs Podests geschafft. Die Konkurrenz war sehr groß und es waren großteils sehr schnelle und gut ausgebildete Hunde am Start. Daniela hatte einen A-Lauf mit einer zweifelhaften Zonen-Entscheidung gegen sie. Wilfried und Jelena haben ihre Läufe durchgebracht, landeten aber nur im Mittelfeld.

  • A-Lauf - LK 1 Medium - 2. Platz - Schneider Daniela mit Cupid
  • Jumping - LK 3 Large - 3. Platz - Metzler Erwin mit Bella

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

Zweites Standbein für das Wintertraining

16. November 2022, Erwin Metzler

Wie früher schon erwähnt, gehen unsere Turniergeher im Winter nach St.Gallen in die große Halle um zu trainieren.

Für unsere Anfänger haben wir uns in der neuen, kleineren Halle in Buchs bei Nadine Freuler von November bis Februar eingemietet. Das Training findet jewils Freitag Abends von 17 bis 20 Uhr statt.

Von der Größe der Halle kann kein ganzer Parcour gestellt werden, was für die Anfänger aber auch nicht nötig ist. Wir können trotzdem ganz ordentlich trainieren.

Wir wünschen ein erfolgreiches Training !

 

- Seite: 3 -

Agility by Erwin - Administration - Kontakt - Impressum