Zweites Standbein für das Wintertraining

16. November 2022, Erwin Metzler

Wie früher schon erwähnt, gehen unsere Turniergeher im Winter nach St.Gallen in die große Halle um zu trainieren.

Für unsere Anfänger haben wir uns in der neuen, kleineren Halle in Buchs bei Nadine Freuler von November bis Februar eingemietet. Das Training findet jewils Freitag Abends von 17 bis 20 Uhr statt.

Von der Größe der Halle kann kein ganzer Parcour gestellt werden, was für die Anfänger aber auch nicht nötig ist. Wir können trotzdem ganz ordentlich trainieren.

Wir wünschen ein erfolgreiches Training !

 

"Zopfturnier" in Dornbirn

16. Oktober 2022, Erwin Metzler

Die diesjährige Saison im Freien in Vorarlberg ging heute zu Ende. Der Hundesportverein in Dornbirn gab dem Turnier den Namen "Zopfturnier", es gab als Podestpreis einen ganz tollen und guten, hausgemachten Zopf.

Das Wetter hat heute sehr gut mitgespielt, es war den ganzen Tag trocken und am Nachmittag auch ganz schön warm. Der Boden war auf Grund der zwei Regentage zuvor seeeehr tief und später auch streng zu laufen.

Die ganz tollen Parcoure wurden von Frau Sabine Novaceck aus Deutschland gerichtet.

Aus unseren Reihen waren Ria, Daniela, Jelena, nach längerer Turnierpause wieder Andrea, Wilfried, Marc und Erwin dabei.

Die Ergebnisse haben uns doch wieder einige Punkte auf das Cupkonto gebracht.

  • Tageswertung - LK 3 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung - LK 2 Large - 1. Platz - Roithmeir Marc mit Sally
  • Tageswertung - LK 1 Medium - 3. Platz - Schnieder Ria mit Cupid

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

Gelungener Kegelabend

15. Oktober 2022, Erwin Metzler

In unserem Verein gilt auch die Devise "nicht nur trainieren, sondern auch gemütlich haben" Unter diesem Motte luden wir zum gemeinsamen Kegeln in Koblach ins Kegelzenter. Wer Lust und Zeit hatte konnte kommen. Es waren immerhin 13 Personen der Einladung gefolgt. 

Der Abend begann mit einer Schlachtpartie vom Feinsten und anschließendem Kegeln. Wie aus einigen Bildern zu sehen ist, hatten wir einen rießen Spaß. Die Unterhaltung war so groß weil wir alle keine Kegler sind und das Resultat auch auf einen guten Zufallstreffer hinauslief. Trotzdem waren wier mit der Leistung zufrieden.

Alles in Allem, es war ein sehr gelungener und unterhaltsamer Abend.

 

Landesmeisterschaft - Vorarlberg & Tirol 2022

09. Oktober 2022, Erwin Metzler

Was für ein Tag !!!!!!!

Die Hundefreunde Kundl (UIH) haben am Sonntag, dem 9.10. die diesjährige Landesmeisterschaft für Vorarlberg und Tirol, bei idealem Agiwetter, trocken und milder Temperatur, durchgeführt. Das Turnier war, wie wir es von Kundl kennen, sehr gut organisiert.

Gerichtet wurden die selektiven, aber gut zu laufenden und schnellen Parcoure von Frau Andrea Deeg aus Deutschland.

Unser Verein war durch Wilfried, Marc, Ria, Daniela, Jelena und Erwin vertreten. 

Unsere Teilnehmer haben ihr Bestes gegeben und dabei hervorragende Ergebnisse erlaufen. 

  • Landesmeister in der LK 3 Large - Metzler Erwin mit Bella
  • Landessieger in der LK 2 Large - Roithmeir Marc mit Sally
  • Landessieger in der LK Oldies Large - Schneider Daniela mit Lucy
  • Landessieger in der LK 1 Large - Mohn Jelena mit Lana 

 

(Landesmeister gibt es nur in der LK 3, in allen anderen Klassen wird der erste Rang mit Landessieger betittelt)

Es war ein Tag wie im Bilderbuch. Unser Obmann Erwin ist soooo mächtig stolz auf seine Mannschaft !! 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

Wintertraining 2022/23

07. Oktober 2022, Erwin Metzler

Auch in diesem Winterhalbjahr trainieren wir wieder jeweils Dienstag von 19 Uhr 15 bis 22 Uhr in der wunderschönen Agilityhalle in St. Gallen

Das Training beginnt am 11.10.2022 und endet Ende März 2023

Wir wünschen ein schönes und erfolgreiches Training !

 

Bodenseeturnier in Höchst

18. September 2022, Erwin Metzler

Die Hundefreunde aus Höchst haben am Sonntag, dem 18.9. das Bodenseeturnier auf ihrem wunderschönen Platz durchgeführt. Nach wettermäßigen drei sehr unsicheren Tagen mit ziemlich Regen hat es der Wettergott mit uns wieder mal ganz gut gemeint, es blieb den ganzen Tag trocken. 

Die sehr gute Verpflegung, die in Höchst schon Tradition ist, ließ keine Wünsche offen. Auch das ganze Turnier wurde sehr gut organisiert.

Die Parcoure wurden von Frau Anna Schönenberger aus der Schweiz gestellt und gerichtet. Es war eine Freude die schnellen und runden Wege zu laufen.

Aus unserem Verein waren Daniela, Ria, Marc, Wilfried und Erwin am Start. Auch heute konnten wir wieder mit guten Leistungen aufwarten.

  • Tageswertung - LK 3 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung - LK 2 Large - 1. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • Tageswertung - LK 2 Large - 2. Platz - Roithmeir Marc mit Sally
  • Tageswertung - LK 3 Large - 4. Platz - Schneider Ria mit Yuma
  • Tageswertung - LK Oldies Large - 4. Platz - Schneider Daniela mit Lucy
  • Tageswertung - LK 1 Medium - 5. Platz - Schneider Ria mit Cupid

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

Pulled-Pork - Essen

03. September 2022, Erwin Metzler

Nicht nur Training ist wichtig, sondern auch das gemeinsame gemütliche Beisammensein. So auch am Samstag dem 3. September. Zuerst ein ruhiges Training bei leichtem Regen, danach kam Starkregen auf und hat uns vom Freien in die Halle (Lager) vertrieben. Danke an Marc, der uns die Räumlichkeit zur Verfügung stellte.

Harald Stampler ist ja bekannt durch sein spezielles Pulled-Pork-Gericht. Dieses bereitete er diesen Samstag für uns vor. Auch dafür ein Dankeschön und großes Lob für die entstandenen Mühen und Kosten.

Einige Vereinsfrauen brachten köstliche Kuchen und anderes Gebäck mit, was fast alles verzehrt wurde.

Es ist immer wieder eine Freude zu sehen wie viele Mitglieder bei so Festlichkeiten dabei sind !! DANKE !!

 

Teil 3 und 4 des Tiroler Alpencups in Weer

23. August 2022, Erwin Metzler

Der dritte und vierte Teil des Tiroler Alpencups fand am Samstag, dem 20. und Sonntag, dem 21. 8. in Weer statt. Der gesamte Cup besteht aus vier Teilen, am Sonntag war das Finale.

Was das Wetter betrifft, fuhren Daniela, Ria, Jelena, Wilfried und Erwin, da es bei uns am Freitag noch landesweit Hochwasser gab, mit gemischten Gefühlen nach Weer. Dort angekommen war es dann aber nicht so schlimm. Rundherum war alles wolkenverhangen und es regnete immer wieder (siehe Panoramabild). Der Sonntag zeigte sich dann freundlicher und es war größtensteils sonnig und warm.

Die Parcoure wurden an beiden Tagen in der LK 1 von Rudi Pöhl und die LK 2 und 3 von Fritz Hauser, beide Österreich, gerichtet. Alle Parcoure waren leistungsklassengerecht, flüssig und dennoch knifflig, gestellt.

Der Samstag verlief für uns alle sehr gut, wir konnten mit sehr guten Leistungen aufwarten. Am Sonntag hat unsere Leistung etwas nachgelassen, war aber dennoch zufriedenstellend.

  • Samstag:
  • Tageswertung - LK 3 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung - LK 2 Large - 1. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • Tageswertung - LK 1 Large - 2. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - LK Oldies Large - 2. Platz - Schneider Danielamit Lucy
  • Sonntag:
  • Tageswertung - LK Oldies Large - 1. Platz - Schneider Daniela mit Lucy
  • Tageswertung - LK 3 Large - 4. Platz - Metzler Erwin mit Bella

 

  • Cupwertung:
  • 2. Platz - LK 3 Large - Metzler Erwin mit Bella
  • 2. Platz - LK 2 Large - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • 2. Platz - LK 1 Large - Mohn Jelena mit Lana
  • 3. Platz - LK Oldies Large - Schneider Daniela mit Lucy

 

Wir gratulieren recht herzlich !!

 

"Xiberger"-Turnier in Rankweil

13. August 2022, Erwin Metzler

Am Samstag, dem 13.8. fand bei herrlichem Wetter das heurige Xieberger-Turnier bei den Hundefreunden Rankweil statt. Die Ergebnisse aus diesem Turnier werden dem "Ländlecup" Vorarlberg zugerechnet.

Die Parcoure wurden von Frick Lisa (A) gestellt und gerichtet. Lisa stellte sehr schnelle, runde, aber gut zu laufende Parcoure. Es waren schnelle Beine gefragt.

Aus unserem Verein waren Jelena, Ria, Wilfried, Marc und Erwin unter den Startern.

Auch bei diesem Turnier waren wir nicht gerade vom Glück gesegnet. Wir haben zwar sehr tolle Einzelläufe auf den Rasen gezaubert, der zweite Lauf ging aber bei manchen daneben. Trotzdem waren wir auch dreimal auf dem Podest.

  • Tageswertung - A 3 Large - 2. Platz - Schneider Ria mit Yuma
  • Tageswertung - A 1 Large - 2. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - A 1 Medium - 3. Platz - Schneider Ria mit Cupid

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

Besuch im "Haus Koblach" (Seniorenheim)

17. Juli 2022, Erwin Metzler

Am 16. Juli führten wir mit unseren Hunden ein paar Sequenzen vor den Heimbewohnern unter Beweis. Bei sonnigem Wetter fanden sich zahreiche Bewohner mit ihren Betreuern im Garten des Heimes ein.

Nicht nur die Vorführung der Mitglieder mit ihren Hunden traf auf Begeisterung, sondern auch 3 Junghunde sowie die Kinder deren Mitglieder führten kleine Übungen mit den Vierbeinern vor. Die Vereinsmitglieder standen Rede und Antwort auf zahlreiche Fragen über das Vereinsleben, Erziehung der Hunde und Trainingsmothoden. Wir erfuhren aber auch ein paar interessante Geschichten von den damals gehaltenen Vierbeinern.

Es hat allen Beteiligten einen riesen Spaß bereitet und wir freuen uns schon auf ein weiteres Wiedersehen.

 

Teil zwei des Tiroler Alpencoups

14. Juli 2022, Erwin Metzler

Am Sonntag, dem 10. Juni fand bei den Hundefreunden in Söll der zweite Teil des Tiroler Alpencups statt.

Aus unserem Verein waren Jelena, Ria, Wilfried und Erwin dabei.

Was soll ich sagen, "wir waren dabei". Nur Ria hat mit Cupid einen 2. Platz aufs Podest geschafft. 

Dass es diesmal nicht geklappt hat waren weder Richter Rudi Pöhl, noch das graue Wetter noch der sehr tiefe Boden schuld. Es war einfach nicht unser Tag.

Durch einen technischen Defekt am Fotoapparat gibst es diesmal leider keine Fotos !

Teil 3 des Ländlecups in Hörbranz

03. Juli 2022, Erwin Metzler

Am Sonntag, dem 3.7.22 fand der dritte Teil des Ländlecups bei den Hundefreunden Hörbranz statt.

Auch bei diesem Event hat es der Wettergott mit uns wieder sehr gut gemeint, wenn auch manchen etwas zu warm war. Wir haben ja in unserem Verein ein großes Zelt mit Sonnenschutz, darunter lässt sichs für Mensch und Hund prima verweilen.

Wie immer ist dieses Turnier in Hörbranz gut organisiert und auch die Küche lässt keine Wünsche offen.

Die Parcoure wurden von Frau Carola Kozma (A) gestellt und gerichtet.

Aus unserem Verein waren Daniela, Ria, Jelena, Wilfried, Marc und Erwin zum Start angetreten.

Auch bei diesem Turnier konnten wir, wenn auch wenige, Punkte sammeln.

  • Tageswertung - LK 3 Large - 2. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung - LK 2 Large - 2. Platz - Roithmeir Marc mit Sally
  • Tageswertung - LK 1 Large - 2. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - LK 1 Medium - 5. Platz - Schneider Ria mit Cupid

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

- Seite: 1 -

Agility by Erwin - Administration - Kontakt - Impressum